Connessione al server non riuscitaCannot select database. Error selecting data from keywords table.
Query: select * from keywords_lacosta where pagina='descrizione' and lingua='de'

Home Page | Photogallery | Umgebungen | Aktuelles | Kontakte       
BESCHREIBUNG
SUITEN UND ZIMMER
WOHNUNGEN
RESTAURANT
WEDDING RECEPTION
COOKING CLASS
ANFAHRT
WO WIR SIND
PREISE
BUCHUNG
SERVICES
Historical centre of
Montefollonico (Siena)
Via Coppoli N. 21
P.IVA 1259930525
Tel. +39 0577669488
Fax +39 0577668800
E-mail: info@lacosta.it

BESCHREIBUNG
Relais La Costa befindet sich in dem mittelalterlichen Dorf Montefollonico zwischen Pienza und Montepulciano. Direkt im Ortskern gelegen, stellt La Costa eine Oase der Ruhe und der raffinierten Gastronomie dar.
Das Gebäude geht auf das Jahr 1300 zurück (es war ursprünglich der Dorf-Bauernhof) und gehörte einst dem Marchesen Scipione Bargagli, dem Premierminister unter dem Großherzog der Toskana Pietro Leopoldo II, wie aus zahlreichen Dokumenten hervorgeht, die von den heutigen Eigentümern aufbewahrt wurden. Der Bauernhof spielte eine wichtige Rolle in der Auslese und Lagerung der Erzeugnisse von verschiedenen „Pachthöfen“ - Landparzellen mit angrenzendem Wohnhaus, die in „Halbpacht“ (die traditionelle Art der Gutsverwaltung in der Toskana, bei der die Hälfte der Ernte an den Eigentümer und die andere Hälfte an den Bauern ging) bewirtschaftet und von einem „Gutsverwalter“ (Vertrauensperson des Lehnsherren) überwacht wurden. Im 18.
Jahrhundert zählte das Dorf ganze 30 Pachthöfe. Der Dorf-Bauernhof bot den Bewohnern von Montefollonico nicht nur Arbeitsplätze in der Landwirtschaft, sondern auch Schutz. Heute ist der Gutshof, bei dessen Restaurierung darauf geachtet wurde, dass die ursprünglichen Merkmale unverändert bleiben, zu einem Hotel-Restaurant von außergewöhlichem Charme geworden.